Vorhang

Der Tod ist die Rache für unsere Geburt.

- Die Gräfin -

*

About these ads

5 Gedanken zu “Vorhang

  1. Könnte man auch umdrehen: Die Geburt ist die Rache für den Tod. Das eine gibt es nicht ohne das andere: Stirb und Werde. So läuft’s in irdischen Angelgenheiten, aufs Ganze der Gattungsgeschgichte gesehen. Im Einzelfall verhält es sich freilich anders, irgendwie ungerechter. –
    Das Blatt gefällt mir. Formaler Minimalismus, gedeckte Farben, dem Thema angemessen: Ein letztes Verneigen, bevor der Vorhang sich (endgültig) schließt?! Man kann nur hoffen, dass zum Schluss noch jemand da sitzt, im Zuschauersaal. Er/Sie muss ja nicht applaudieren. Nur stumm bezeugen, dass man da war.
    Gruß, Uwe

  2. falls mensch es gerade soeben bringt..
    hinter den tatsachen zu künsteln
    in einer ansammlung von ..
    sturr und pur

    dann hat er sich vertan..

    erklärs den iddioten.

Klappe auf

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s