Unsere deutschen Mütter

Unsere Mütter haben eines gemeinsam: die Furcht, keine frische Unterwäsche zu tragen, sollten sie je in eine prekäre Situation geraten.

“Pfaaah..! Was muss ich da sehen? Einen zwei Tage alten Schlüpfer!? Himmel Herrgott, davon lasse ich mal schön die Finger! Da holt man sich ja den Herpes! Ohne mich!”

Angeekelt rollt der Notarzt den Gummihandschuh ab und macht sich aus dem Staub, während der Mutter mitten auf der Straßenkreuzung Blutflocken aus dem Bauchraum sprudeln.

Auch umstehende Passanten sind empört.
“Wie kann man nur!”
“Geschieht ihr recht!”
“Pennerin!”
“Da muss man sich ja schämen!”

Gott sei Dank kann das unseren deutschen Müttern nicht passieren.

*
Mehr bei Beine: Strassenpflasterer, eine Gottheit und etwas von diesem Backfisch

- ..”Ich hab heut Nacht im Traum zum lieben Gott gesagt, ich will leben”, erzählt sie, “und er hat geantwortet, dann benimm dich auch so.”.. -

Miss Tilly bringt Glumm goes Grillage