Mittwochslotto

Ich betrete die Lottobude. Die ältere der beiden alten Lotto-Tanten ist heute da. Sie ist aufgebracht, auf ihre routinierte Art.

„Sollen sie doch bleiben, wo sie herkommen, die Türken, die viereckigen Köppe! Is doch wahr, immer nur Ansprüche. Was meinst du, was wir hier alles zu hören kriegen! Dir kann ich das ja sagen, ich mein, wir sind ja hier unter uns!!“

Ich hab keine Ahnung, worum es geht, welche anatolische Laus ihr über die Leber gelaufen ist, ich will lediglich meine wöchentliche Spalte Lotto spielen. Immer die gleichen Zahlen, unsere Geburtsdaten, bis zum nächsten Geburtstag, dann kommen die nächsten Zahlen. Also dieselben.

Wir haben noch nie gewonnen. Das liegt wahrscheinlich, ach was, das liegt unter Garantie an all den Türken, den vielen viereckigen Schwarzköppen, die jede Woche sechs Richtige abgreifen, + Zusatzzahl.

„Aber echt“, sag ich.

*
Karlos, Benzini und ich auf dem Weg nach Leeds, 1981.

Advertisements