Schwarte singt Solig (1:41)

Schwarte, Musiker aus Solingen, Kumpel aus alten Tagen, hat im Studio in Köln einen schönen Country über unsere Heimatstadt Solig eingespielt.

Der Text ist nachzulesen auf dem Solingen-Sampler Vol. 3.

In Solig geht es um fehlende Identität. Solingen, (wie auch das benachbarte Wuppertal), wurde 1929 zur Großstadt erklärt, indem man Ortschaften zusammenraffte. Bis heute aber begreifen sich Einheimische eher als Bewohner ihres Stadtteils denn als Solinger. Ein Gräfrather ist und bleibt ein Gräfrather, ein Ohligser ein Ohligser, ein Walder ein Walder, ein Höhscheider ein Höhscheider. Nur die Leute in Solingen-Mitte haben Glück: Das Ur-Solingen mit seinen rd. 40.000 Einwohnern besteht seit über 600 Jahren. Ich komme aus Mitte. Ich kann ruhigen Gewissens sagen, ich bin Solinger.

En Solig / Dorp bin ech jeboren, als eijn Konden vam Schwarz, Karl
noh Ohliss wüörd ech te leves nit jonn, un och nit noh Waul, nää

Refr.
ech bliff en Solig, wo ech ming früöngk hant
ech bliff en Solig, wat soll ech woangersch dann?

Die Wauler, de sinn aal bekloppt, ming Aulen saiht, dat wuor olltijds schon su
En Jreffert kann man met grote höngk penkeln jonn,
dobei kraiht man dat beijn äwer nit huh, nää

Auf Deutsch (ungefähr):

In Solingen-Dorp bin ich geboren, als Junge vom Schwarz, Karl. Nach Ohligs würde ich im Leben nicht ziehen, auch nicht nach Wald, nää, ich bleib in Solingen, wo ich meine Freunde hab, ich bleib in Solingen, was soll ich woanders.

Die Walder sind alle bekloppt, das hat schon mein Alter gewusst, das war schon immer so. Wer in Gräfrath lebt, muss mit den großen Hunden pinkeln, aber nicht alle kriegen das Bein hoch,

nää..

(Schwarte lebt übrigens in Leverkusen.)

Seit meine Eltern tot sind, höre ich immer seltener Solinger Platt. Aber ein paar Häuser die Strasse runter wohnt ein älterer Mann, der spricht noch echtes Platt. Wenn ich ihn treffe, bleib ich stehen und rede ein paar Worte mit ihm, wobei, eigentlich höre ihm einfach zu, wiege mich in seinem bergischen Singsang, als würde ich ein Bad nehmen, ein wehmütiges Vollbad, und bin einfach nur gut drauf.

Advertisements

7 Gedanken zu „Schwarte singt Solig (1:41)

  1. Bin zwar nur Remscheider,aber unser platt ist mit Eurem verwandt-logischerweise.mein Opa Max hat nur platt gesprochen.Bei der Eurovisionhymne hat Markus’Opa immer gesungen:ihr künnt uns all een drie-ten…immer wenn Wetten dass…oder Kulenkampff kam sangen wir seinen Text.man hört die Melodie nicht mehr oft,aber wenn,werde ich immer sentimental und nerve jeden mit Markus‘ Opa.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s