Die Zettelfresserin

Werbeanzeigen

2 Gedanken zu „Die Zettelfresserin

  1. Erinnerte mich an die sog. „Schluckbildchen“ aus früheren Jahrhunderten, ein Bestandteil der geistlichen Volksmedizin: Zettel, auf denen ein Kultbild oder Text zu sehen war und denen der (Aber-) Gläubige Heilkräfte zumaß, wenn er sie sich einverleibte.
    Die Gräfin ist also mit allen Wassern gewaschen, motivgeschichtlich gesehen. Ich wüsste zu gern, ob und wenn ja, was auf den Zetteln zu sehen ist. Verworfene Entwürfe, verlorene Mühn oder nur weiße Leere?
    Gruß Uwe
    & alles Gute fürs Neue

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.