Goin‘ down

 

Wenn man keine Kamera dabei hat gibt es nichts Schöneres als die Begeisterung über ein ungeschossenes Foto.


Oder man hat sie dabei.

 

Werbeanzeigen

2 Gedanken zu „Goin‘ down

  1. Variationen über ein dankbares Motiv: Tiere kennen kein Posing.

    Und doch kommt es immer auf den Standpunkt des Fotografen an, denn erst der gewählte Ausschnitt gibt den drei Fotos den Bildwitz, der schmunzeln lässt.

    Das Paradoxe an nicht gemachten Fotos ist, dass man sich ewig an sie erinnert.

    Gruß Uwe

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.