And the band played on


*

Beinah täglich kommen der Hund und ich an der Kuhwiese am Zedernweg vorbei. Im Laufe der Zeit (und der diversen Hunde) hab ich hier schon jede Menge Rindsvieh beobachten dürfen, doch die Choreographie der diesjährigen 5er-Bande ist einmalig.

Drei der fünf Kühe rocken stets synchron, die beiden anderen (Bass, Drums) haben mehr Freiheit. Hier auf dem Bild bietet die Rhythmusgruppe dem singenden Dreigestirn den Hintern und macht sozusagen eine Gegenfront auf, ein liebevolles Ihr-könnt-uns-mal.

Bitte auch die beiden Folge-Einträge einsehen, wo es im Konzertrausch auf der Weide hoch hergeht und die Fronten gern mal aufweichen.

Die Beatles der Weidelandschaft: The Kuhtels!

Advertisements